“… und vergib uns unsere Schulden”

Schulden 195x293

Karten gibt es hier!

mit Manfred Breschke, Thomas Schuch und Daniel Vedrés

Der Kollaps des Finanzmarktes, die Gier der Banker, die Krise mit den Griechen – keines der Themen um das liebe teure Geld bleibt außen vor. Aufstieg und Fall von Wirtschaftssystemen, Geldinstituten und Nationen nach dem Belieben von Rating-Agenturen, Hypotheken, Leiharbeiter und Staatsschulden werden gnadenlos durchleuchtet. Eine Schuldnerberatung über unser vom Geld bewegtes Leben - ganz ohne Zusammenbruch und Triple-A. Volksnah, sozial genau und polit-satirisch.

Kassenzeiten

 
Tageskasse: 
Di - Fr von 10-18 Uhr 
 
Abendkasse: 
1 Std. vor Veranstaltungsbeginn

Wichtiges

Veranstaltungen suchen

Übernachtung buchen

 

 

© 2017 Dresdner Kabarett Breschke & Schuch gGmbH